Wir als Arbeitgeber

Unser Unternehmensverbund hat eine lange Tradition, große Schlagkraft und zahlreiche Standorte mit lokaler Verwurzelung.

Soziale Leistungen

Als Mitarbeiter:in im LBV Unternehmensverbund werden Sie Teil eines hochmotivierten Teams, das gemeinsam einfach mehr erreicht. Und weil man sich in einer Familie umeinander kümmert, belohnen wir das hohe Engagement unserer Mitarbeiter:innen mit einem umfassenden Paket an sozialen Leistungen.

Ein Auszug unserer Leistungen für Sie:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschüsse für weiterqualifizierende Maßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten und -bedingungen
  • Arbeitgeberdarlehen (z.B. PKW, Wohneigentum)

Vorteile

Der LBV Unternehmensverbund mit seinen Tochterunternehmen bietet Ihnen eine Vielfalt ausgezeichneter Karrieremöglichkeiten in den verschiedensten Berufen.

Bei uns sind Sie kein:e Einzelkämpfer:in, sondern profitieren vom familiären Zusammenhalt im Verbund sowie einem sehr guten Betriebsklima mit flachen Hierarchien.
Durch die Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten in den Bezirks-/Beratungsstellen und Büros an über 100 Standorten in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Niedersachsen, Hamburg, Bremen und Nordrhein-Westfalen bieten wir Ihnen ausgezeichnete Aufstiegschancen.
Ihre berufliche Weiterqualifikation fördern wir zudem mit Bildungszuschüssen.

Wir bieten Ihnen Flexibilität für Ihre Lebensplanung. Dazu gehören variable Arbeitszeiten ebenso wie die Möglichkeit, bei einem Wohnortwechsel nicht den Arbeitgeber wechseln zu müssen.
Das große Netzwerk von Bezirks-/Beratungsstellen und Büros mit seinen zahlreichen Standorten macht dies möglich.

Karrieremöglichkeiten

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Karrieremöglichkeiten in unserem Verband. Je nach Ausbildung, Abschluss und Berufspraxis eröffnen sich Ihnen bei uns ganz unterschiedliche Wege zum Erfolg.

Wenn Sie Ihr wirtschafts-, agrar- oder rechtswissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen haben, bereiten wir Sie in zwei, mit einem Bachelor-Abschluss in drei Jahren auf das Steuerberaterexamen vor.

Wir bieten Ihnen eine Kombination aus praxisorientierter Tätigkeit und theoretischer Fortbildung. Nach Ihrem Examen begleiten wir Sie auf Ihrem Weg in eine Führungsrolle.

Auch als Fachkraft aus einem artverwandten kaufmännischen Beruf haben Sie im LBV Unternehmensverbund die Möglichkeit, Ihren beruflichen Weg erfolgreich fortzusetzen.

So berechtigt Sie zum Beispiel ein kaufmännischer Abschluss nach viereinhalb Jahren Tätigkeit in einem steuerberatenden Beruf, die Prüfung zur:zum Steuerfachangestellten abzulegen. Darüber hinaus können Sie sich mit unserer Unterstützung zum Beispiel zur:zum Finanz- oder Bilanzbuchhalter:in oder zur:zum Personaldienstleistungsfachwirt:in weiterbilden.

Wenn Sie nach Ihrer Ausbildung die Prüfung zur:zum Steuerfachangestellten erfolgreich abgelegt haben, unterstützen wir Sie ebenfalls bei Ihrem beruflichen Vorankommen. Sie können sich unter anderem fortbilden zur:zum

  • Fachassistent:in Lohn und Gehalt,
  • Fachassistent:in Land- und Forstwirtschaft,
  • Fachassistent:in Rechnungswesen und Controlling,
  • Fachassistent:in IT,
  • Steuerfachwirt:in,
  • Steuerberater:in (nach entsprechender Berufspraxis).

Wir fördern Weiterqualifizierungsmaßnahmen mit festen Bildungszuschüssen. Aufgrund unserer Unternehmensstruktur ist eine Weiterbeschäftigung nach erfolgreichem Abschluss der jeweiligen Maßnahme entsprechend der erworbenen Qualifikation regelmäßig möglich.

Der Verbund

Der LBV Unternehmensverbund ist auf Dienstleistungen rund um die Themen Steuerberatung, Buchführung, Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung und IT spezialisiert. Keimzelle und bis heute Kern ist der Landwirtschaftliche Buchführungsverband, der als wirtschaftlicher Verein von rund 11.500 land- und forstwirtschaftlichen Mitgliedern getragen wird. Hieraus ist in den vergangenen 100 Jahren ein leistungsstarker Unternehmensverbund erwachsen, von dessen Kompetenz heute auch Gewerbetreibende, Freiberufler:innen und Privatpersonen profitieren.

Die Unternehmen des Verbundes